Meditation und Klang

Inspiration und Meditation


Shabda

Shabda ist Sanskrit und bedeutet Ton, Klang, Wort oder Schwingung. Nach Patanjali setzt sich shabda aus dem permanenten Aspekt des Sinns und dem vergänglichen Aspekt des Klangs zusammen.



Yoga

yogas citta vrtti nirodha - "Yoga ist das Stehenbleiben der partikulären vertrübenden Veränderungen des Bewusstseins"